#1881

RE: Lager

in Flammenclanlager 02.07.2018 23:08
von Schneestern | 9.746 Beiträge
avatar
Rang Anführer

"Such du was?", fragte ich Fuchsjunges.


-
nach oben springen

#1882

RE: Lager

in Flammenclanlager 03.07.2018 19:12
von Nachtpfote | 8 Beiträge
avatar
Rang Heiler

„Ich würde gerne noch ein paar Krankheiten üben da ich mich noch nicht ganz so sicher fühle danach können wir ja noch Kräuter sammeln gehen“
(@Weidensee)


nach oben springen

#1883

RE: Lager

in Flammenclanlager 04.07.2018 17:14
von Schneestern | 9.746 Beiträge
avatar
Rang Anführer

Ich saß im Lager und sah mich um.


-
nach oben springen

#1884

RE: Lager

in Flammenclanlager 04.07.2018 21:29
von Mizzi | 11 Beiträge
avatar
Rang Streuner

Windpfote: Ich tappte zu Schneestern und neigte leicht den Kopf: ,,Ich weiß nicht wo Schimmerschuppe gerade ist, glaubst du wir könnten jagen gehen?" Ich war ein wenig nervös so etwas einfach meinen Anführer zu fragen aber wenn ich hier noch länger im Lager fest saß würde ich durch drehe und wenn ich alleine rausgehen würde, würde das bestimmt nicht soo schöne nachfolgen haben. Und niemand würde was sagen wenn Schneestern mitkommen würde.


~Hör mir zu.
Es geht nicht darum unsichtbar zu sein, sondern mit der Umgebung zu verschmelzen.
Es geht nicht darum kein Geräusch zu machen, sondern kein verdächtiges.
Es geht nicht darum stark zu sein, sondern zu wissen.
Kenne deinen Gegner und du hast gewonnen.~
nach oben springen

#1885

RE: Lager

in Flammenclanlager 04.07.2018 22:33
von Schneestern | 9.746 Beiträge
avatar
Rang Anführer

"Ja wieso nicht", meinte ich. "Lauf voraus." Ich wartete auf Windpfotes Reaktion.


-
nach oben springen

#1886

RE: Lager

in Flammenclanlager 06.07.2018 10:57
von Schimmerschuppe | 121 Beiträge
avatar
Rang Krieger

Ich kam erst viel später als die anderen meiner Patrouille im lager an und sah, das Windpfote gerade mit Schneestern raus wollte.
"Pass gut auf sie auf!", mahnte ich @Schneestern und sah @Windpfote lächelnd an


Zitat
~SternenClan~
Sie wandeln ohne Grenzen im Silberfließ




Zitat
Folge den Kriegern der Weisheit





Zitat
~SternenClan~
Weil kein Krieger vergessen wird!!



nach oben springen

#1887

RE: Lager

in Flammenclanlager 06.07.2018 10:59
von Saphirfeder | 1.056 Beiträge
avatar
Rang Krieger

Ich sah @Fuchsjunges hinterher. "He, wohin willst du denn??", rief ich ihr nach und sprang ihr hinterher




Zitat
Meine Geschichte? Mit Federn geschrieben...




Zitat
...mit Federn des Vertrauens


nach oben springen

#1888

RE: Lager

in Flammenclanlager 06.07.2018 11:01
von Schneestern | 9.746 Beiträge
avatar
Rang Anführer

"Sie kann auf sich selbst aufpassen", meinte ich.


-
nach oben springen

#1889

RE: Lager

in Flammenclanlager 07.07.2018 08:18
von Windpfote | 271 Beiträge
avatar
Rang Schüler

Ich war kurz ein wenig überrascht, dass Schneestern zustimmte und lief zum Lagerausgang. Ein wenig Stolz hörte ich, wie er Schimmerschaum sadte, dass ich auf mich selber aufpassen konnte. Vor dem Lager holte ich tief Luft und nahm die vielen Waldgerüche in mich auf.







~Windsturm~
d:

nach oben springen

#1890

RE: Lager

in Flammenclanlager 07.07.2018 11:49
von Schimmerschuppe | 121 Beiträge
avatar
Rang Krieger

Ich sah den beiden hinterher. Entspannt legte ich mich in die sonne und begann mit einer leichten Fellpflege


Zitat
~SternenClan~
Sie wandeln ohne Grenzen im Silberfließ




Zitat
Folge den Kriegern der Weisheit





Zitat
~SternenClan~
Weil kein Krieger vergessen wird!!



nach oben springen

#1891

RE: Lager

in Flammenclanlager 07.07.2018 11:52
von Smaragdblick | 502 Beiträge
avatar
Rang Krieger

Ich suchte @Tannenpelz


So grün so hell,
so schnell,
wie ein stern man könnte meinen.
Ein grüner Stein,
so weiß wie Gefrorenes Wasser.
So verschieden und doch verliebt,
zusammen Schnee und Smaragd...


Bleib so wie du bist den so bist du Perfekt. Außer du kannst ein Einhorn sein, den dann sei ein Einhorn xD.
nach oben springen

#1892

RE: Lager

in Flammenclanlager 10.07.2018 09:46
von Weidensee | 10 Beiträge
avatar
Rang Heiler

Weidensee nickte Nachtpfote zu. "Ist gut. Dann erzähle ich dir, was man machen muss, wenn eine Katze einen Dornen in ihrer Pfote hat. Zuerst muss man natürlich sorgfältig den Dornen entfernen, falls das noch nicht gemacht wurde. Dann kann man es einerseits so behandeln, wie ich es dir vorhin bei Entzündungen erklärt habe. Denn es ist wichtig, dass sich die kleine Wunde nicht entzündet. Und dies kann man dann mit Spinnweben oder Himbeerblätter abdecken um die Stelle zu schützen und dafür zu sorgen, dass die Kräutermischung dranbleibt, sowie auch, dass es nicht blutet. Meistens heilt es aber sehr schnell und schon nach einem halben Tag kann man die Kräutermischung wieder entfernen. Da kommt es halt darauf an, wie gross die Wunde war. Aber bei Dornen ist die praktisch immer sehr klein. Hast du noch Fragen dazu? Und möchtest du noch etwas lernen oder möchtest du mit mir Kräuter sammeln gehen?" (@Nachtpfote )

nach oben springen

#1893

RE: Lager

in Flammenclanlager 13.07.2018 18:43
von Kupferjunges | 33 Beiträge
avatar
Rang Junges

Kupferjunges tappte durchs Lager. Ihr Blick wanderte von der einen Seite des Lagers zum anderen. Prüfend schnupperte sie. Skeptisch blickte das Kätzchen sich weiter um. "Ich konnte ganz kurz aus dem Lager gehen. Einmal. Nur um eine kurze Patroulie zu machen. Ich kann schon gut auf mich selbst aufpassen. Immerhin bin ich schon 3 Monde alt. Ich werde schnell raus gehen und schnuppern", nahm sie sich vor. In einer Sache war sie sich unsicher. Das Kätzchen hatte oft von bösen Katzen gehört. Diese waren Streuner und würden sie fressen, wenn sie nicht aufpasste. Trotzdem könnte sie einmal rausschauen. Zweifelhaft trappte sie zum Ausgang. "Ich werde hier patrouillieren", beschloss sie und setzte sich hin. Ernst sah sie sich um und begann langsam auf und ab zu gehen

nach oben springen

#1894

RE: Lager

in Flammenclanlager 14.07.2018 01:08
von Saphirfeder | 1.056 Beiträge
avatar
Rang Krieger

Ich hatte das kleine Kätzchen schläfrig aus meinem Bau aus beobachtet. Jetzt stand ich etwas skeptisch auf und schritt an den Baueingang, hatte die ohren aufmerksam aufgestellt und die Schnurrhaare nach vorne. Dann musste ich schmunzeln bei dessen Anblick. Sie schien zu Patrouillieren. Ich beobachtete sie weiterhin, blieb jedoch im Bau verborgen.

@Kupferjunges




Zitat
Meine Geschichte? Mit Federn geschrieben...




Zitat
...mit Federn des Vertrauens


nach oben springen

#1895

RE: Lager

in Flammenclanlager 14.07.2018 01:11
von Schimmerschuppe | 121 Beiträge
avatar
Rang Krieger

Meine Tochter hatte mit schneestern das Lager verlassen. Ich hatte nuchts tu tun. Also legte ich mich in den Bau in mein Nest, nickte Saphirfeder beim vorbeikommen kurz zu. Sie erwiderte meinen Gruß und ich rollte mich dann im nest zusammen. Mit Ruhigem Atem döste ich ein, sah jedoch zu, dass uch auf keinen Fall richtig einschlief.


Zitat
~SternenClan~
Sie wandeln ohne Grenzen im Silberfließ




Zitat
Folge den Kriegern der Weisheit





Zitat
~SternenClan~
Weil kein Krieger vergessen wird!!



nach oben springen

#1896

RE: Lager

in Flammenclanlager 15.07.2018 18:38
von Tannenpelz | 46 Beiträge
avatar
Rang Ältester

(@Smaragdblick : Tannenpelz ist im Wald)


✿«ڿڰۣ:ಌ♥Warrior Cats Zitat♥ಌ:ڿڰۣ«✿
Die größte Gabe,
die wir uns erbitten können,
ist der Mut,
das zu akzeptieren,
was uns der SternenClan schickt,
wie schwer es auch scheinen mag.

(Rußpelz zu Blattsee, Dämmerung Seite 232)
nach oben springen

#1897

RE: Lager

in Flammenclanlager 16.07.2018 14:16
von Smaragdblick | 502 Beiträge
avatar
Rang Krieger

(Ups sry XD)


So grün so hell,
so schnell,
wie ein stern man könnte meinen.
Ein grüner Stein,
so weiß wie Gefrorenes Wasser.
So verschieden und doch verliebt,
zusammen Schnee und Smaragd...


Bleib so wie du bist den so bist du Perfekt. Außer du kannst ein Einhorn sein, den dann sei ein Einhorn xD.
nach oben springen

#1898

RE: Lager

in Flammenclanlager 21.07.2018 14:57
von Kupferjunges | 33 Beiträge
avatar
Rang Junges

Kupferjunges war mittlerweile tief und fest eingeschlafen. Sie umklammerte einen Stein und biss leicht darauf. Das Kätzchen sabberte etwas und wisch sich die Spucke schnell weg. Ihre Zunge schleckte etwas am Stein. Nach dem kleinen Nickerchen wachte sie wieder auf und streckte sich. Schmatzend tappte Kupfer zum Frischbeutehaufen. Dort sah sie sich eine kleine Maus an und stupste sie leicht an. "Ich hab so und so Hunger. Es wird nicht schaden, wenn ich das esse", murmelte Kupferjunges und nahm sich die Maus. Mit ihr setzte sie sich vor den Lagerausgang und verspeiste die Maus.


zuletzt bearbeitet 21.07.2018 14:58 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Firestar_14
Besucherzähler
Heute waren 223 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 165 Themen und 13571 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 96 Benutzer (15.02.2018 03:28).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen